Entrada etiquetada ‘Formentera’

Mallorca ist das bessere Ibiza

Weit über 1000 Euro kann ein Menü pro Person bei Paco Roncero kosten, wenn der Madrider Zwei-Sterne-Koch auf Ibiza gastiert. Im Nikki Beach in Saint Tropez gibt es Magnum-Champagner zu 50.000 Euro die Flasche. Teuer ist also ein dehnbarer Begriff, und 337,50 Euro für zwei Portionen Fisch an einem der schönsten Strände der Welt nehmen sich vor diesem Hintergrund geradezu bescheiden aus.

Ob man für die Kulisse und delikate Meeresfrüchte so viel bezahlen will, hat in einer freien Wirtschaft zum Glück jeder für sich selbst zu entscheiden. Es muss aber auch erlaubt sein, Preise und Qualitäten zu vergleichen. In diesem Sinn kann man dem Blogger Ignacio Villalgordo nur dankbar sein, wenn er seine Wahrnehmungen auf Formentera der Öffentlichkeit mitteilt. Vielleicht merkt dann der eine oder andere, dass man sich als Normalverdiener im Hochsommer einen Besuch in bestimmten ach so glamourösen Gegenden besser spart.

Auf Mallorca hätte man für die Fischrechnung jedenfalls in diversen Sternerestaurants ein Fünf-Gänge-Menü für zwei bekommen. Drüben auf Ibiza gibt es keinen einzigen Inselkoch auf diesem Niveau.

(Aus MM 34/2015)

Autor: Michael Maier

 

20

08 2015