Archivos en ‘Allgemein’.

Einfach gut: Azabache

20141016_202758

Wenn es schickimicki sein soll, dann ist das Azabache ganz sicher nicht der richtige Ort. Für einen romantischen Abend zu Zweit sucht man sich vielleicht besser ein anderes Lokal aus.  Aber wenn man einfach nur mit ein paar Freunden  gut und günstig Tapas essen will, liegt man hier absolut richtig. Das Restaurant in der Avenida Argentina hat so wenig Charme, dass es schon wieder reizvoll ist. Am Tresen hat man das Angebot auch gleich im Blick. Am Donnerstag gab es dort etwa eine Schale mit frischen, silbern schillernden Boquerones, Kroketten (die erst nach der Bestellung frisch frittiert werden!), Tortilla Española und einen großen Brocken getrockneten Rinderschinken (Cecina). Wir bestellten eine halbe Portion frittierte Fischchen, eine ordentliche Tapa mit herrlich lockerer Tortilla und ein Tellerchen mit hauchdünn aufgeschnittener  und mit Olivenöl beträufelter Cecina. Dazu zwei Gläser Wein und ein Glas Bier. Rechnung: 15 Euro. Bauchgefühl: Einfach gut. Azabache, Avda. Argentina 49, Tel. 971-222461. (ele)

17

10 2014

Der etwas andere Brunch – im Tristán

Portals. GASTRONOMIA. SUNDY LUNCH, EN EL RESTAURANTE TRISTAN.

Brunch kennt jeder, und viele lieben diese Kombination aus üppigem Frühstück und Mittagessen. In der Regel besteht es aus einem Büffet mit kalten und warmen Gerichten. Nachteil: Gehört man nicht zu den ersten, die sich darauf stürzen, kann der Tisch mit den Leckereien mitunter schon etwas leer geräumt sein oder nicht mehr ganz so appetitlich aussehen. Nun bietet auch das Tristán in Puerto Portals einen Sonntagsbrunch – aber auf die etwas andere Art. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte: , ,

13

10 2014

Sommersalat mit Bohnen und Thunfisch

Auf Mallorca ist der Hochsommer angekommen, und es ist Zeit für leichte, aber trotzdem sättigende Gerichte. Wem neben Grillgut, grünen Salaten, Obst und Kaltschalen an heißen Tagen langsam die Ideen ausgehen, dem sei dieser leckere, bunte Salat ans Herz gelegt. Den Beitrag vollständig lesen →

10

07 2014

„Tante Lilli“ statt Gin Tonic

Wie versprochen geht es wieder um Gurken im Glas. Im Gin Tonic, der als Cocktail auch in dieser Saison nicht totzukriegen ist, schwimmen die grünen Scheibchen aber schon seit einigen Jahren. Deshalb geht es heute um den Sommerhit 2014: „Tante Lilli“ wartet an der Bar.

Aperol Spritz und Hugo waren gestern, in diesem Sommer hat sich das Mixgetränk „Lillet“ endlich auch auf Mallorca durchgesetzt. In Deutschland geht der leichte, frische Cocktail schon in die 3. Saison.  Den französischen Aperitiv aus Wein und Zitrusfruchtlikören gibt es schon seit 1872, Ende der 1980er Jahre wurde das Getränk dann dem zeitgenössischen Geschmack angepasst: von süß und bitter zu leicht und fruchtig. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte: , ,

08

05 2014

Mallorquinisches Ostermenü für Faule

Auf Mallorca ist schönstes Osterwetter angesagt, aber Familie oder Freunde haben sich zum Feiertagsschmaus angemeldet? Wer schon beim Gedanken an stundenlange Kochsessions von Müdigkeit oder Depressionen befallen wird, für den kommt hier die perfekte Lösung: das dreigängige Mallorca-Ostermenü, das mit wenig Mühe viel hermacht. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte: ,

17

04 2014

Mallorca – Mittelmeer-Mekka für Gastro-Freunde

Mallorca hat das Potential zum Mittelmeer-Mekka für Gastro-Freunde. Doch bei dem gigantischen Angebot – so dachten wir uns – kann ein kleiner Ratgeber nicht schaden. Einer, der immer wieder für neue, leckere Überraschungen sorgt. Natürlich für mallorquinische, aber warum nicht auch einmal Indisch, Afrikanisch oder Thai? Oder doch lieber der Lieblingsitaliener um die Ecke? Wer mixt perfekte Gin-Tonics in coolem Ambiente, wo gibt es das Maca-Pulver für meine grünen Smoothies, und was ist eigentlich in dem Chupito, den es immer in unserem Stammlokal gibt? Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

03

04 2014